Happy Birthday to us! 20 Jahre Kinder- und Jugendparlament Recklinghausen

Verfasst von Katharina Martin am 5. Mai 2022 - 12:05 Uhr

Kurz und knapp:

Zweitzeugenworkshop am 06.11.2021

Verfasst von Katharina Martin am 16. Dezember 2021 - 14:22 Uhr

Am 6.11.2021 besuchte uns Frau Hofmann von den Zweitzeugen E.V.
Gemeinsam mit Ihr erarbeiteten wir die unterschiedlichsten Geschichten der Zeitzeug*innen. In einer ausgesprochen entspannten Atmosphäre konnten wir uns mit den einzelnen Lebenswegen vertraut machen. Besonders beeindruckt hat uns, wie tief wir von den Geschichten und dem Erlebten der Menschen berührt wurden. In einem Brief konnte jede*r zum Ende der Veranstaltung ein paar persönliche Worte an die Zeitzeug*innen richten.
Wir würden jederzeit einen weiteren Workshop mit den Zweitzeugen machen wollen und werden die Idee des Vereins in die Schulen weitertragen um eine größere Reichweite und eine bessere Sichtbarkeit und mehr Sensibilität für dieses Thema herstellen zu können.

Recklinghäuser Walkampfshow

Verfasst von Katharina Martin am 15. September 2021 - 9:53 Uhr

Am 26.09. finden die Bundestagswahlen statt. Viele sind sich unsicher, welchen Kandidaten oder welche Partei sie wählen sollen. Falls ihr euch auch noch nicht sicher seid, wen ihr wählen sollt, oder was die einzelnen Parteien überhaupt in ihren Programmen stehen haben, seid ihr recht herzlich zur Wahlkampfshow der Direktkandidaten eingeladen!

Recklinghausen -Bytom

Verfasst von Katharina Martin am 15. September 2021 - 9:51 Uhr

Recklinghausen- Bytom
Dieses Wochenende waren Mitglieder des Leitungsgremiums bei der 20 jährigen Jubiläumsfeier zum Bestehen der Partnerschaft zwischen Recklinghausen und Bytom.
2000 wurde die Partnerschaft geschlossen, 21 Jahre existiert sie schon. Die Feier wurde aufgrund der Pandemie auf dieses Jahr verschoben.
Das freundschaftliche Verhältnis zwischen den beiden Bürgermeistern Herrn Tesche und Herrn Wołosz wird ebenfalls deutlich.
Wir hatten einen tollen Abend mit musikalischer Begleitung, leckerem Essen und guten Gesprächen.

CSD 2021

Verfasst von Katharina Martin am 15. September 2021 - 9:50 Uhr

Hier waren wir auf dem Csd in Recklinghausen, denn auch wir sind für die Gleichberechtigung aller Geschlechter und sexuellen Orientierungen.

Red Hand Day

Verfasst von Katharina Martin am 12. Februar 2021 - 12:40 Uhr

Heute ist der Redhandday!
Gestern Abend haben wir uns mit Frank Schwabe, dem kijupa waltrop und dem kijupa castrop rauxel online getroffen und über den Tag heute gesprochen.
Der redhandday erinnert an die Kindersoldat*innen. Herr Schwabe setzt sich gegen den Einsatz dieser Kinder ein und gemeinsam möchten wir auch ein Zeichen setzen!
Deshalb haben wir viele rote Hände gesammelt.

Langeweile im Lockdown?

Verfasst von Katharina Martin am 20. Januar 2021 - 14:51 Uhr

Schau doch mal auf unserer Instagramseite vorbei. In den Highlights findet ihr viele Anregungen, was ihr zu Hause machen könnt.
Wann habt ihr das letzte Mal eine richtig coole Bude gebaut? Oder ein Puzzle gemacht? Wie wärs mit etwas Gitarre spielen oder seid ihr eher das künstlerische Typ?

https://www.instagram.com/stories/highlights/18046111819232689/

https://www.instagram.com/kijupare/

Kommunalwahl 2020

Verfasst von Katharina Martin am 10. September 2020 - 15:22 Uhr

Wir haben für euch nachgefragt. Was möchten die Bürgermeisterkandidaten und Kandidatinnen für Kinder und Jugendliche in Recklinghausen tun?!

Zu finden Sie die Videos unter

https://ogy.de/Kommunalwahl2020RE

Corona und wie es weiter geht....

Verfasst von Katharina Martin am 5. Mai 2020 - 15:41 Uhr

Heute hatten wir eine kurze aber sehr erfolgreiche Videokonferenz. Wir stellten uns die Frage, wie wir in Zukunft arbeiten können und wollen. Es ist zwar noch alles sehr befremdlich, aber wir können uns sehr gut vorstellen auf Distanz und per Video gemeinsam neue und innovative Projekte auszuarbeiten. Anfang des Jahres war unsere AG-Arbeit davon geprägt uns auf Veranstaltungen (Friedensfest, 1. Mai, CSD,...) vorzubereiten und eigene Events zu planen (Spielenachmittag, Upcylingworkshop,...) Jetzt liegt es an uns. Wir wollen weiterhin für Kinder und Jugendliche unserer Stadt da sein und uns für ihre und unsere Belange einsetzen. Wir werden umdenken (müssen) aber wir freuen uns sehr auf die neue Herausforderung.

#Stayathome

Verfasst von Katharina Martin am 30. März 2020 - 11:37 Uhr

Auch wir bleiben zu Hause. Corona stellt für die Gesellschaft eine große Herausforderung dar. Auch wir müssen unsere Arbeitsweisen ändern und uns darauf einlassen was die Zukunft für uns bereit hält.
bis dahin, bleibt gesund!