Gedenkveranstaltung zur Reichsprogromnacht

Verfasst von Katharina Welslau am 21. Dezember 2018 - 14:14 Uhr

Bei der Gedenkveranstaltung zur Reichsprogromnacht waren am 8. Novemberknapp 200 Menschen. Wir sind unfassbar stolz, dass wir bei der Gestaltung mitwirken durften und Teil dessen waren. Darüber hinaus sind wir auch sehr sehr stolz auf unseren alessandro, der spontan alle Wortbeiträge in die Gebärdensprache übersetzt hat, sodass auch Gehörlose an der Veranstaltung teilnehmen konnten. Auch damit möchten wir ein Zeichen gegen Ausgrenzung jeder Art setzten.