Tagesfahrt nach Amsterdam zum Anne Frank Haus

Verfasst von Katharina Welslau am 5. Oktober 2017 - 13:44 Uhr

Am 6. Mai 2017 machten wir uns mit den Jugendgremien aus dem Kreis Recklinghausen auf das Anne Frank Haus in Amsterdam zu besuchen.
Wir konnten ansatzweise nachempfinden, wie sich Familie Frank und ihre Mitbewohner im Hinterhaus gefühlt haben müssen. Auch konnten wir einen Blick in die original Tagebücher von Anne werfen und durch ihr damaliges Zuhause gehen.

Dieser Ausflug hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, die Zeit des Nationalsozialismus nicht zu vergessen sondern mit Bedacht in der heutigen Zeit zu handeln.